Das historische Delft lässt sich am besten von seinem jahrhundertealten Grachtenring aus bewundern. Wussten Sie, dass Sie auf diesen Grachten auch verschiedene Wassersportarten ausüben können? Möchten Sie SUPen, Tretboot fahren oder lieber eine Bootstour durch die Stadt unternehmen? Wir zeigen Ihnen ein paar der schönsten Aktivitäten! 

5x Tipps vom Wasser

1. Rundfahrt Delft

Kommen Sie mit auf eine Rundfahrt und fahren Sie an den stattlichen Grachtenhäusern entlang und unter alten Bogenbrücken hindurch. Bei einer Rundfahrt erzählen die Skipper:innen und Guides viele Geschichten über die Vergangenheit Delfts, das Delfter Blau, Johannes Vermeer, die niederländische Ostindien-Kompanie und vieles mehr! Reservieren Sie Ihren Platz auf einer Rundfahrt über die Webseite von Link zu Rundfahrt Delft 

Mensen zitten op de rondvaart boot in Delft kijkend naar de Oude Kerk

2. Canal Hopper

Lassen Sie sich  in einem E-Boot durch die historischen Grachten fahren. Diese leisen Boote sind eine umweltfreundliche Alternative, um bekannte und unbekannte Winkel der Stadt zu entdecken. Die erfahrenen Skipper:innen zeigen Ihnen die schmalsten Grachten und fahren unter den niedrigsten Brückchen durch! Reservieren Sie Ihre Rundfahrt über die Webseite von Canal Hopper Delft. Link zur Webseite. 

Mensen zitten in een canal hopper varend over de grachten in Delft

3. Sup & Surf Delft

SUP-Surfen durch die Grachten von Delft? Kein Problem! Leihen Sie sich ein SUP-Board und unternehmen Sie zum Beispiel eine Tour durch die wunderschöne Innenstadt von Delft. Eine supertolle und einmalige Aktivität mit Freund:innen oder Familie. Noch nie Stehpaddeln ausprobiert? Dann können Sie ganz einfach eine Anfängerstunde buchen. Und wenn Sie lieber mit einem Guide durch die Stadt fahren, geht das ebenfalls! 

  

Lieber in der Natur SUP-en? Leihen Sie sich dann ein Board für den Grote Plas im Erholungsgebiet Delftse Hout. Viel Spaß! 

Twee dames die aan het suppen zijn in de grachten van Delft bij Sup & Surf

4. Bootsverleih Von Randstad Recreaties

in schöner Tag in Delft ist erst dann komplett, wenn Sie selbst in einem E-Boot durch die Grachten von Delft steuern. Für diese Boote brauchen Sie keinen Führerschein und Sie können mit 6 Erwachsenen an Bord. Mit den Händen am Steuerrad entdecken Sie zusammen mit Ihrer Familie, Verwandten oder Freund:innen das historische Delft.

Randstad recreatie boten in de grachten met mensen op een heldere en zonnige dag

5. Tretbootfahren bei Knus

Fußläufig 20 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt befindet sich das Erholungs- und Naturgebiet Delftse Hout. Hier finden Sie das Partyzentrum Knus. Bei Knus können Sie Ruder- und Tretboote für eine Fahrt durch die Natur leihen. Ein herrlicher Ausflug für die ganze Familie.

Restaurant en partylocatie Knus in Delft