Delft und Keramik sind untrennbar miteinander verbunden. Delft ist seit Jahrhunderten ein wichtiges Zentrum für die Keramikproduktion. Die weltberühmte Delfter Blautöpferware entstand hier im 17. Jahrhundert und wird noch immer mit großem Geschick und Stolz hergestellt.

Neben der traditionellen Delfter Blautöpferware können Sie in Delft auch modernere Keramikkunstwerke bewundern. Zeitgenössische Keramiker lassen ihrer Kreativität freien Lauf und schaffen einzigartige und zeitgenössische Stücke, die eine besondere Ergänzung zur reichen Keramiktradition der Stadt darstellen. Ob Sie nun Keramiksammler sind oder sich einfach nur an den schönen Kunstwerken erfreuen wollen, ein Besuch in Delft ist ein absolutes Muss für Keramik- und Kunstliebhaber.

5x tips om keramiek te bewonderen

Bewundern Sie die Ausstellung Pioneers in Ceramics

Keramik ist angesagt im Museum Prinsenhof Delft! In dieser Ausstellung können Sie Meisterwerke aus der historischen Sammlung des Museums neben wunderschönen Arbeiten zeitgenössischer Hersteller bewundern. Entdecken Sie den spannenden Dialog, der dabei entsteht und besondere Einblicke gewährt.  

Das Grundrezept der Keramik ist dasselbe geblieben, aber die Welt, auf die die Hersteller reagieren, hat sich dramatisch verändert. Pioneers in Ceramics fängt verschiedene Perspektiven und Geschichten ein und lädt Sie ein, die Vergangenheit mit den Augen der Gegenwart zu betrachten. 

Entdecken Sie mehr
Tentoonstellingszaal van Museum Prinsenhof Delft met een blik op de tentoonstelling Pioniers in Keramiek met delftsblauwe vazen Poster van de tentoonstelling Pioniers in Keramiek van het Museum Prinsenhof Delft

Kommen Sie für ein Wochenende nach Delft zu den Delfter Keramiktagen

Vom 24. bis 30. Juni steht Delft während der Delfter Keramiktage ganz im Zeichen von Kreativität und Handwerk. Mit vielen lustigen und abwechslungsreichen Aktivitäten und natürlich dem zweitägigen Keramikmarkt verspricht dies eine weitere tolle Veranstaltung zu werden.

Schlendern Sie entlang der Stände, an denen Delfter, niederländische und internationale Keramiker ihre Kreationen in hoher Qualität ausstellen. Neben dem Keramikmarkt gibt es auch Workshops, Ausstellungen, Aktivitäten für Kinder und andere Veranstaltungen rund um das Thema Keramik. Auf diese Weise können Sie als Keramikliebhaber nicht nur die schönen Werke bewundern, sondern auch selbst tätig werden und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Foto van drukte op de Markt in Delft tijdens de Delftse keramiekdagen

Entdecken Sie das Royal Delft Museum

Das Königliche Delfter Museum ist die einzige noch existierende Keramikfabrik aus dem 17. Jahrhundert, in der noch Delfter Blau hergestellt wird. Hier können Sie die Meistermaler bei ihrer Arbeit beobachten, die mit Leidenschaft und Inspiration nach jahrhundertealten Traditionen arbeiten.

Im Museum können Sie mehrere Meisterwerke bewundern, die für das Delfter Blau und die Marke Royal Delft symbolisch sind, darunter die blau-weiße Tulpenpyramide. Während der Royal Delft Experience erfahren Sie mehr über die Geschichte und den Herstellungsprozess der Delfter Töpferwaren. Anschließend können Sie die Fabrik besichtigen und den Produktionsprozess hautnah miterleben.

Entdecken Sie mehr
In de fabriek van Royal Delft kijkend naar de stappen van het productieproces van Delfts Blauw

Delfter blau Workshops

Arbeiten Sie selbst mit Keramik und entdecken Sie, wie das weltberühmte Delfter Blau hergestellt wird! Wählen Sie eine Fliese oder einen Teller und erleben Sie selbst das Handwerk der Delfter Blau Malerei.

 

Delfter blau Workshops
Dame tekent een Delfts Blauw tegeltje bij een tegelworkshop in het Royal Delft museum

Tipp! - Der Delfter Antiquitätenmarkt

In den Monaten April bis September sind die Hippolytusbuurt, die Voldersgracht und der Wijnhaven jeden Samstag mit über hundert Ständen gefüllt. Von 10:00 bis 16:00 Uhr können Sie die schönsten altniederländischen Antiquitäten oder Kuriositäten kaufen. Von Geschirr über Schmuck und Glaswaren bis hin zu Drucken und Büchern - hier finden Sie alles!